NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Regensburgerstraße 33 3380 Pöchlarn T +43 (0) 2757 2682 F +43 (0) 2757 2682-20 KONTAKT office@elektroschuster.at
ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 08.00-12.00 Uhr & 14.30-18.00 Uhr Sa 09.00-12.00 Uhr BÜRO TECHNIK: Mo-Fr 07.00-12.00 Uhr & Mo-Do 13.00-16.00 Uhr ELEKTRO-LAGER: Mo-Do 08.00-12.00 Uhr & 14.30-16.30 Uhr Fr 08.00-11.30 Uhr
f G+

KNAPP 80 JAHRE REGIONALER BETRIEB.

SCHON DAMALS REVOLUTIONÄR.

1946

Unternehmensgründung Firma Korn Begonnen hat alles im Jahr 1946. Herr Ing. Paul Korn hatte damals ein kleines Radio-Fachgeschäft „Der Funkberater“ in Pöchlarn eröffnet. Schon damals gab es bei wenigen m 2 eine Verkaufs- und Werkstätte, die sich im Geburtshaus von Oskar Kokoschkas (1886-1980) befand. Ein weltweit angesehener Maler und Schriftsteller. Mit dem Rad ins Waldviertel Kaum zu glauben, aber damals war es für Herrn Korn üblich mit dem Rad seine Radios auszuliefern. Bis ins Waldviertel ist er für diverse Reparaturen geradelt.

1964

Von Korn zu Schuster Der Namensgeber der heutigen Firma war Johann Schuster. Guter Freund des damaligen Geschäftsinhabers. Johann arbeitete zu dieser Zeit als Fernmeldemechaniker bei den Bundesbahnen. Herr Korn ist der Liebe wegen nach Lenzing (OÖ) gezogen und Johann Schuster wurde nach zahlreichen Ausbildungen zum Firmeninhaber. Aus der Firma Korn wurde das Unternehmen „Korn & Schuster“.
Minderjährige Frau als Firmenpartner Zu diesen Zeiten war das eine spektakuläre Firmenkonstruktion: Johanns Tochter "Renate Schuster" wurde damals als Frau und noch minderjährige, Kompagnon ( also das Co ) der Firma "Johann Schuster und Co". Dafür war sogar eine Genehmigung von Amtswegen notwendig. Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster (ihr Name heute), war 35 Jahre erfolgreiche Geschäftsführerin des Unternehmens. Renate war von 1972 bis 1977 das einzige Mädchen in der gesamten Abteilung Hochfrequenz- und Nachrichtentechnik der HTL-St. Pölten. Respekt in allen Ehren.

1978

2013

Julian Kreuzer übernimmt die Geschäftsführung Ing. Julian Kreuzer zählte schon immer als besonders geschätzter Mitarbeiter. 2013 übernahm er die Geschäftsführung und ist gemeinsam mit Ing. Renate Scheichelbauer Gesellschafter der Firma. Heute führt er das Unternehmen mit seinen bekannten Qualitätskriterien. „Mein Ziel liegt allein darin, dieses einzigartige und regionale Geschäft zu erhalten, sämtliche Mitarbeiter aus- und weiterzubilden, um unseren Kunden die bestmögliche Leistung bieten zu können“, so der junge Geschäftsführer. Um das Firmengebäude weiter „auf Schuss“ zu halten, begann der neue Geschäftsführer 2015 mit ersten Umbauarbeiten.

2022

7-jähriger Umbauabschluss wird mit Neueröffnung gefeiert Am 04. November 2022 feierte das Unternehmen mit seinen Kund:innen und Kooperationspartner:innen die große Neueröffnung. Das einzigartige Licht- und Soundstudio wird zum neuen Herzstück des Unternehmens. Der Betrieb folgt den neuesten Trends und bietet nun auch aktuellste Smart-Home-Funktionen an. Neue Ausstellungen, Büro- und Lagerräume, sowie barrierefreie Sanitäranlagen lassen die Elektro Schuster GmbH in neuem Glanz erstrahlen.

BLICK NACH VORNE

Werte & Philosophie des Unternehmens „Wenn ich nach vorne blicke, sehe ich die Elektro Schuster GmbH, dem Trend der Zeit entsprechend. Die Geschichte des Unternehmens verankert die Regionaliät in unserem Herzen. Wir sind stolz darauf, jungen Menschen aus der Region eine Ausbildung und einen Arbeitsplatz zusichern zu können. Gemeinsam arbeiten wir laufend an der Optimierung und Weiterentwicklung des Betriebs. Egal ob es sich dabei um reibungslose Teamqualität handelt, oder um den Feinschliff unseres Nachhaltigkeitsgedanken. Die Firma Schuster wird es auch in vielen Jahren noch geben. Wir ziehen an einem Strang mit unseren Mitarbeiter:innen und Kund:innen und bleiben am Ball der Zeit. Das ist unser Erfolgsrezept“ Ing. Julian Kreuzer

NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Regensburgerstraße 33 3380 Pöchlarn T +43 (0) 2757 2682 F +43 (0) 2757 2682-20 KONTAKT office@elektroschuster.at
ÖFFNUNGSZEITEN Aufgrund eines Fachkräftemangels, haben wir bis 31. August an Samstagen geschlossen. Die regulären Öffnungszeiten wären Mo-Fr 08.00-12.00 Uhr & 14.30-18.00 Uhr Sa 09.00-12.00 Uhr BÜRO TECHNIK: Mo-Fr 07.00-12.00 Uhr & Mo-Do 13.00-16.00 Uhr ELEKTRO-LAGER: Mo-Do 08.00-12.00 Uhr & 14.30-16.30 Uhr Fr 08.00-11.30 Uhr
f G+

1946

Unternehmensgründung Firma Korn Begonnen hat alles im Jahr 1946. Herr Ing. Paul Korn hatte damals ein kleines Radio- Fachgeschäft „Der Funkberater“ in Pöchlarn eröffnet. Schon damals gab es bei wenigen m 2 eine Verkaufs- und Werkstätte, die sich im Geburtshaus von Oskar Kokoschkas (1886-1980) befand. Ein weltweit angesehener Maler und Schriftsteller. Mit dem Rad ins Waldviertel Kaum zu glauben, aber damals war es für Herrn Korn üblich mit dem Rad seine Radios auszuliefern. Bis ins Waldviertel ist er für diverse Reparaturen geradelt.

1964

Von Korn zu Schuster Der Namensgeber der heutigen Firma war Johann Schuster. Guter Freund des damaligen Geschäftsinhabers. Johann arbeitete zu dieser Zeit als Fernmeldemechaniker bei den Bundesbahnen. Herr Korn ist der Liebe wegen nach Lenzing (OÖ) gezogen und Johann Schuster wurde nach zahlreichen Ausbildungen zum Firmeninhaber. Aus der Firma Korn wurde das Unternehmen „Korn & Schuster“.
Minderjährige Frau als Firmenpartner Zu diesen Zeiten war das eine spektakuläre Firmenkonstruktion: Johanns Tochter "Renate Schuster" wurde damals als Frau und noch minderjährige, Kompagnon ( also das Co ) der Firma "Johann Schuster und Co". Dafür war sogar eine Genehmigung von Amtswegen notwendig. Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster (ihr Name heute), war 35 Jahre erfolgreiche Geschäftsführerin des Unternehmens. Renate war von 1972 bis 1977 das einzige Mädchen in der gesamten Abteilung Hochfrequenz- und Nachrichtentechnik der HTL-St. Pölten. Respekt in allen Ehren.

1978

2013

Julian Kreuzer übernimmt die Geschäftsführung Ing. Julian Kreuzer zählte schon immer als besonders geschätzter Mitarbeiter. 2013 übernahm er die Geschäftsführung und ist gemeinsam mit Ing. Renate Scheichelbauer Gesellschafter der Firma. Heute führt er das Unternehmen mit seinen bekannten Qualitätskriterien. „Mein Ziel liegt allein darin, dieses einzigartige und regionale Geschäft zu erhalten, sämtliche Mitarbeiter aus- und weiterzubilden, um unseren Kunden die bestmögliche Leistung bieten zu können“, so der junge Geschäftsführer. Um das Firmengebäude weiter „auf Schuss“ zu halten, begann der neue Geschäftsführer 2015 mit ersten Umbauarbeiten.

2022

7-jähriger Umbauabschluss wird mit Neueröffnung gefeiert Am 04. November 2022 feierte das Unternehmen mit seinen Kund:innen und Kooperationspartner:innen die große Neueröffnung. Das einzigartige Licht- und Soundstudio wird zum neuen Herzstück des Unternehmens. Der Betrieb folgt den neuesten Trends und bietet nun auch aktuellste Smart-Home-Funktionen an. Neue Ausstellungen, Büro- und Lagerräume, sowie barrierefreie Sanitäranlagen lassen die Elektro Schuster GmbH in neuem Glanz erstrahlen.

BLICK NACH VORNE

Werte & Philosophie des Unternehmens „Wenn ich nach vorne blicke, sehe ich die Elektro Schuster GmbH, dem Trend der Zeit entsprechend. Die Geschichte des Unternehmens verankert die Regionaliät in unserem Herzen. Wir sind stolz darauf, jungen Menschen aus der Region eine Ausbildung und einen Arbeitsplatz zusichern zu können. Gemeinsam arbeiten wir laufend an der Optimierung und Weiterentwicklung des Betriebs. Egal ob es sich dabei um reibungslose Teamqualität handelt, oder um den Feinschliff unseres Nachhaltigkeitsgedanken. Die Firma Schuster wird es auch in vielen Jahren noch geben. Wir ziehen an einem Strang mit unseren Mitarbeiter:innen und Kund:innen und bleiben am Ball der Zeit. Das ist unser Erfolgsrezept“ Ing. Julian Kreuzer